Deutsch

Statorwickelkopf

  • PDF

Modell_Stator

Teilansicht eines Statorwickelkopfes

Damit die Aufteilung des mechanischen Modells mit dem elektrischen Modell übereinstimmt, muss es über 10 000 Freiheitsgrade haben. Wenn man die Generierungsmöglichkeiten des Programm konsequent nutzt, ist eine Datengenerierung von Hand trotzdem mit erträglichem Aufwand möglich.

Die Bandweitenoptimierung reduziert in diesem Beispiel die Größe der Steifigkeits- und Massen-Matrix auf 20 %.


You are here Madyn Modelle Statorwickelkopf