Statik

Statische Lastfälle sind Knotenkräfte, das Gewicht und Temperaturlasten, ab Version 4.3 auch Fliehkräfte. In der Version 5.0 kommt noch der Druck hinzu.  Die Berechnung ungefesselter Systeme, z.B. Torsion von Rotorsträngen, ist möglich, wenn die äußeren Lasten im Gleichgewicht sind.

Aus den vorhandenen Lastfällen können Lastfallkombinationen gebildet werden.

.